Ein Wochenende eisige Auszeit

Da war es wieder: Das Fernweh!

Gerade jetzt in der Zeit wo ich die Vorträge über unsere Tour in der Elternzeit durch Skandinavien halte, packte uns Dreien wieder das Fernweh. Das Womo stand schon wieder zulange auf einer Stelle.

Kurzer Prozess: Sachen rein, Ziel ausgemacht, Fabian eingepackt und los ging die Fahrt mit dem Ziel Dernau. Wir nutzten die Flucht und statteten den Dernauern einen Besuch ab.
Bei leckerem Essen und Wein zeigte sich auch das Wetter von einer fast passablen Seite. Mit ein wenig Schnee und leichtem Regen verbrachten wir dort so zwei sehr nette Tage.

Auf dem Rückweg machten wir noch Station im schneereichen Wipperfürth bei eisigen Temperaturen. -11°C ist schon mal eine Ansage!
Der kostenlose Stellplatz hier lag fast im Zentrum mit direkter Anbindung zur Innenstadt. Ein klasse Platz zum Übernachten direkt an der Wupper…

[Keine Bilder in dieser Galerie]