Zu Gast in Telgte – Kurzvortrag über Irland

Wie kommt man eigentlich nach Telgte, könnte ich mich jetzt fragen…
Meine Antwort dazu wäre: Über die Straße am besten!

So oder so ähnlich fing das Gespräch auf dem irischen Abend in der vergangenen Woche an, wo ich mich mit meinem Kollegen, Freund und auch ein ganz klein bisschen Ziehvater Fionn über Irland und seinen kommenden Vortrag am 04.04. in Telgte unterhielt.
Die Idee kam auf, „kurz“ etwas über „Irland mit dem Wohnmobil“ zu erzählen. So bekam ich die Möglichkeit zwischen Harfenmusik und traumhaften Irlandfotos nach der Pause gute 15 Minuten der kostbaren Zeit, um über unsere Irland-Reiseerfahrungen zu referieren.
Ausgerichtet wurde dieser Themenabend in dem Kornbrennerei-Museum von dem Heimatverein Telgte (http://www.heimatverein-telgte.de)! Eine gelungene Veranstaltung…

In diesem Sinne!

Stellplatz „Dümmert“ in Telgte

Kurzvortrag zum Thema: Mit dem Wohnmobil durch Irland